A+ A-

Acro-Yoga :: Eva-Maria Graf

EvaMariaGraf AcroyogaAcro-Yoga ist eine sehr junge Disziplin, die aus der Fusion von westlicher Akrobatik, Yoga und Thai-Massage entstand. Die Praxis vereint Solar-Elemente, die Kraft und Koordination stärken, mit entspannenden Lunar-Elementen wie dem therapeutischen Fliegen und der Thai-Massage. Der zweitägige Workshop bietet einen fundierten Einstieg in die verschiedenen Positionen (Base, Flieger, Spotter) und Techniken des Acro-Yoga. Gemeinsam werden wir Vorübungen zu Achtsamkeit, Körperspannung und Balance durchführen, um als Gruppe in einem vertrauten Rahmen gemeinsam arbeiten zu können. In einem späteren Teil gehen wir in die Arbeit in Kleingruppen über, in denen wir uns verschiedene Asanas und Flows erarbeiten. Hierzu gehören unter anderem der Flieger, der Schulterstand und das Folded Leaf.

Mitbringen:
Wasser, bequeme nicht zu weite Kleidung, Spaß (Yogamatten sind vorhanden)

Anmerkung:

Keine Angst vor Körperkontakt; Yoga-Erfahrung von Vorteil, aber keine Bedingung zur Teilnahme; Ihr müsst nicht mit eine/r Partner*in kommen, da wir dynamisch als Gruppe arbeiten

Zu mir:
Eva ließ sich 2015 von Radhika Kaur und Kiran Gonzáles in der Gayatri Yoga School in San Juan de La Rambla in Teneriffa zur Hatha Yogalehrerin ausbilden (200h TTC gemäß der International Yoga Alliance). Im Zentrum des Unterrichts standen neben den Yoga-Asanas, Pranayama (Atem- und Energiefluss) und Meditationstechniken. Teil der Ausbildung war im Sinne des Raja Yogas der achtteilige Pfad, der Wissen zu ayuvedischer Ernährung, sozialen und moralischen Fragen, sowie auch die Chakrenlehre umfasste.

Über die Zeit reicherte Eva Ihren Hatha-Stil mit Elementen des Power Yogas, sowie Flows aus dem Vinyasa Yoga an und entwickelte so ihren persönlichen Stil. Wichtig ist ihr eine Balance aus Kräftigung, Beweglichkeit, aber auch Entspannung durch richtiges Atmen während der Asanas und Ruhephasen in der Praxis. Der Unterricht wirkt ganzheitlich und setzt ein besonderes Augenmerk auf die Stärkung des Rückens und die Elastizität für einen gesunden und aufrechten Gang.
Eva unterrichtete im Heilehaus e.V. in Berlin und im Ausland, u.a. bei Earthship Patagonia in El Bolsón, Argentinien. Seit zwei Jahren gibt sie außerdem Acro Yoga Workshops auf freiberuflicher Basis sowie im Programm des hochschulsports der Humboldt Universität Berlin. Sie war außerdem aktiv im Aufbau der Gruppe Acro Yoga Costa Este in Valparaíso, Chile und hat an einer Vielzahl von Workshops sowie
der Immersion Solar in Santiago, der KULA 2017 und dem Fly’n Flow Fest in Mannheim 2018 teilgenommen.
EvaMariaGraf Acroyoga2