A+ A-

Der Verein

Unser Leitbild

Wer wir sind
Wir, der Frei-Zeit-Haus e. V. widmen uns der gemeinwesenorientierten Stadtteilarbeit und sozialen Projekten mit dem Schwerpunkt in Berlin Weißensee.
Wir handeln aus sozialer Hilfsbereitschaft und humanitärer Verantwortung heraus und stellen das gemeinschaftliche Miteinander in den Fokus unserer Arbeit.
Demokratische Prinzipien, wie Chancengleichheit und Solidarität prägen unseren Verein.

Unsere Ziele
Eines der wichtigsten Ziele unserer Arbeit ist die Verbesserung der Lebens- und Wohnqualität im Stadtteil. Darüber hinaus wirken wir der Isolation innerhalb der Nachbarschaft entgegen und fördern das Miteinander von Generationen und der unterschiedlichen Menschen im Stadtteil. Einen hohen Stellenwert hat für uns die Förderung und Unterstützung des bürgerschaftlichen Engagements.

Unsere Arbeit
Deswegen
• ist unsere Arbeit geprägt von Toleranz und Offenheit, Achtsamkeit, Respekt und Diversität.
• fördern wir die Teilhabe Aller in der Gesellschaft.
• bieten wir professionelle Unterstützung zu den vielfältigen Fragen, Bedürfnissen und Problemen für Familien und einzelne Personen.
• bieten wir Raum für politischen und gesellschaftlichen
Austausch.
• unterstützen wir Initiativen, Ideen und Eigenverantwortung der Bürgerschaft, die im genannten Sinne das Zusammenleben der Gesellschaft gestalten oder mitgestalten wollen.
• fördern wir die Identifizierung der Menschen mit dem Stadtteil.

Wir positionieren uns
Unser sozialraumorientiertes Handeln richtet sich aktiv gegen Ausgrenzung und Diskriminierung.
Antidemokratischen, sexistischen, antisemitischen, rassistischen und sonstigen menschenverachtenden Gruppierungen und
Veranstaltungen geben wir keinen Raum.

Jeder der unsere Werte und unser Leitbild teilt,
ist bei uns herzlich willkommen.

Agnes Palzer, Vorstandsvorsitzende (2019)
Christoph Lewek, Geschäftsführer