A+ A-

Freitag, 1. Juni 2018

Freitag, 1. Juni 2018 . 17:00 Uhr

Mietrebellen - Widerstand gegen den Ausverkauf der Stadt

Ab 17 Uhr gemeinsames Abendessen mit offenem Grill
für mitgebrachtes Grillgut sowie Verkauf von Würstchen und
Getränken und einem Buffet auf Spendenbasis

Die Spenden werden für die Arbeit der Weißenseer Mieterinitiativen
verwendet, die sich auf der Veranstaltung kurz vorstellen.
Auch kulinarische Beiträge zum Buffet sind willkommen.

Wir möchten bei einem entspannten gemeinsamen Abendessen
miteinander ins Gespräch kommen, Erfahrungen austauschen und über unsere Möglichkeiten sprechen, uns gegenseitig zu unterstützen und uns gemeinsam für gutes und bezahlbares Wohnen einzusetzen.

Ab 19 Uhr Filmvorführung MIETREBELLEN
anschließendes Gespräch mit dem Regisseur Matthias Coers

Ein Film über verschiedene Berliner Mieterinitiativen, über ihre Erfolge und Schwierigkeiten, über die Kraft des gemeinsamen Engagements
Der Film lässt Menschen aus vielen Teilen der Stadt zu Wort kommen,
mit ihrer Kritik und ihrem Bestreben, die mangelerzeugende Wohnungspolitik und das Agieren vieler Immobilienbesitzer nicht tatenlos hinzunehmen. Er soll Stadtbewohnern Mut machen, sich angesichts der Situation nicht Ohnmachtsgefühlen hinzugeben, sondern an der
Gestaltung ihrer Nachbarschaften, Viertel und Stadt selbstbewusst
mitzuwirken.

Eintritt frei

Für den Film bitten wir um eine Spende für die Filmemacher.

WeißenseeräuberBündnis, der Weißenseer, Deutsche-Wohnen-MieterInnen

Kontakt: mieterinitiative@frei-zeit-haus.de

Freitag, 1. Juni 2018 . 18:00 Uhr

Heilsames Singen

Heilsames Singen hilft dem Körper in ein harmonisches und entspanntes Fließen (Flow) zu kommen. Spüren Sie, wie sich durch das meditative Wiederholen einfacher Lieder (Mantren) beispielsweise Atmung und Blutdruck regulieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Leitung: Marita Efania Koch, Musiktherapeutin
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Familienraum
Anmeldung unter info@klangheilpraxis-efania.de oder 0177/910 00 16.

Freitag, 1. Juni 2018 . 19:00 Uhr

Lese- und Filmnacht für Kinder in der Charlotte

Habt ihr Lust mit anderen Kindern zwischen 5 und 12 Jahren zu basteln, zu spielen, eine Film zu schauen, spannenden Geschichten zu lauschen und dann gemeinsam zu übernachten?
Kostenbeteiligung: 10 € incl. Knabbereien und Frühstück
jeweils am Folgetag im CharlotteTreff
Bitte bis Mittwoch der laufenden Woche unter 92 40 72 90 oder charlottetreff@frei-zeit-haus.de anmelden.
Wo: – Diese Veranstaltung findet im CharlotteTreff statt. –