A+ A-
Freitag, 18. Oktober 2019 . 19:00 Uhr

Autorinlesung – Freitagsgeschichten

Berliner Beobachtungen in Kürze mit Würze. Gelesen von der Autorin Marie Meerberg.
www.mariemeerberg.de
Kostenbeteiligung: auf Spendenbasis

"Wenn man als Berlinerin in Tempelhof wohnt und in Neukölln arbeitet, erlebt man so einiges. Das Fahrradfahren wird zum Abenteuer, die Bahnfahrt zur Erlebnisstrecke und Mitmenschen sind plötzlich Hauptdarsteller in einem zwar alltäglichen und trotzdem so typischen Hauptstadtgeschehen. Die Autorin beschreibt ihre ganz eigenen Beobachtungen mit einem Augenzwinkern und verleiht der Realität dabei ab und an eine phantasievolle Note."

Über die Autorin
Marie Meerberg schreibt unter Pseudonym, gerne auf ihrer Lieblingsinsel Föhr und ansonsten überall, wo der Laptop Platz findet.
Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in Berlin.