A+ A-

Mittwoch, 5. Juni 2019

Mittwoch, 5. Juni 2019 . 19:00 Uhr

Seenotrettung im Fadenkreuz rechtspopulistischer Akteure

Am 5.Juni um 19 Uhr findet im Frei-Zeit-Haus eine Infoveranstaltung über das kontrovers diskutierte Thema Seenotrettung statt. Wir beleuchten in dieser Anschlussveranstaltung zum Film die Versuche rechtspopulistischer Aktivisten_innen die Seenotrettung von Geflüchteten im Mittelmeer zu kriminalisieren. Die Veranstaltung will ein kurze Überblick die Aktionen rechtspopulistischer Akteure im Rahmen der Kampagne „defend europe“ geben.

Es wird gemeinsam organisiert durch Bunte Kuh und Frei-Zeit-Haus.
Die Veranstaltung wird ermöglicht durch Fördermittel des Bundesprogramms "Demokratie leben!".

Mittwoch, 5. Juni 2019 . 19:00 Uhr

Wie die Homöopathie Kindern helfen kann Trennungssituationen einfacher zu meistern

Egal ob mit 10, 12 oder 24 Monaten – irgendwann kommen die Kinder in die Kita / zur Tagesmutter und ein neuer Lebensabschnitt
beginnt. Diese Veränderung ist mit erheblichen Anforderungen verbunden, die vor allem das Nerven-, als auch das Immunsystem betreffen. Nicht selten zeigen sich Symptome der Überforderung – in Form von Trennungsängsten oder auch gehäuft auftretenden Erkrankungen. Die Homöopathie kann hier einen wertvollen Beitrag leisten, indem sie das Kind an diesem Punkt seiner Entwicklung
unterstützt und stärkt, um mit den neuen Herausforderungen heraus- und nicht mehr überfordert zu sein.
Referentin: Katrin Schörling, Heilpraktikerin
Kostenbeteiligung: 5 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.