A+ A-

Oktober 2017

Montag, 30. Oktober 2017 . 18:00 Uhr

Patientenverfügung, Gesundheitsvollmacht und Vorsorgevollmacht

In dieser Informationsveranstaltung informiert Sie eine Referentin vom Humanistischen Verband Deutschland (HVD) im Detail zu den einzelnen Vollmachten und worauf Sie bei dem Ausfüllen achten sollten.
Kostenbeteiligung: 1,- €
Anmeldung erforderlich unter 92 40 72 90 oder charlottetreff@frei-zeit-haus.de
Wo: im CharlotteTreff

November 2017

Samstag, 4. November 2017 . 19:00 Uhr

Autorenlesung - TROMMER liest TROMMER

...sieben absurde, tragikomische Kurzgeschichten mit realen Bezügen zu Personen wie sie jeder kennt oder jeder kennen lernen könnte.
Autor: Rudolf Trommer, Schauspieler und Autor
Kostenbeteiligung: auf Spendenbasis
Bitte unter 92 40 72 90 oder charlottetreff@frei-zeit-haus.de anmelden..

- Die Lesung findet im CharlotteTreff statt. -

Dienstag, 7. November 2017 . 16:00 Uhr

Die Gelassenheit beginnt im Kopf-Abschalten und Entspannen statt Grübeln und Kopfkino

Wir sprechen über Wege und Möglichkeiten, besser abschalten und entspannen zu können sowie positive Vorstellungen zu entwickeln, um Kraft und Energie zu tanken. Dieses hilft uns, mehr Selbstvertrauen und Gelassenheit zu entwickeln.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.

Dienstag, 7. November 2017 . 19:00 Uhr

Energieheilung, Reiki und Trance

Was ist Reiki? Was geschieht, wenn man in Trance ist? Und was haben beide miteinander zu tun? Wir informieren Sie über die Anwendung von Reiki und Trance (Hypnose) und andere energetische Methoden als komplementäre, ganzheitliche Möglichkeit in der Prävention, der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und der Unterstützung von Heilprozessen.
Referentinnen: Sylvia O’Farrill & Marion Scharfenberg
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Die Veranstaltung findet um 19.00 Uhr im Gartensaal statt.

Mittwoch, 8. November 2017 . 19:00 Uhr

Wege zu Gesundheit und Wohlbefinden mit energetischen Heilformen und Hypnose

Sie erfahren, wie Sie mittels Hypnose oder Formen der energetischen Behandlung Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren können, um Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und damit Wege zu beschreiten zu mehr Selbstvertrauen, Gesundheit und Zufriedenheit.
Wo: im Gartensaal
Kostenbeteiligung: 2,50 €

Freitag, 10. November 2017 . 10:15 Uhr

Homöopathische Notfallapotheke für Kinder

Eine wunderbar einfache Art und Weise, Kinder bei den leichten Verletzungen und Beschwerden des Alltags zu unterstützen. Ein kurzer Vortrag mit Skript und ausreichend Zeit für individuelle Fragen.
Referentin: Katrin Schörling, Heilpraktikerin
Kostenbeteiligung: 5 €

Bitte im Büro anmelden.

Dienstag, 14. November 2017 . 16:00 Uhr

Mich kränkt so schnell keiner

Oft erfahren wir Kränkungen und gefühlsmäßige Verletzungen, die uns tagelang beschäftigen und negative Gefühle auslösen. Im Kurs werden Wege zu mehr Selbstwert, Selbstbewusstsein und Selbstbehauptung gezeigt sowie zur positiven Bearbeitung der eigenen Empfindsamkeit.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.

Mittwoch, 15. November 2017 . 15:00 Uhr

Die Sorben

Wir Berliner Naturenthusiasten fahren gerne in den Spreewald oder zum Fürst-Pückler-Park/ Bad Muskau, diesen wunderschönen Landschaftspark in der Oberlausitz. Aber wissen wir überhaupt Genaueres über seine
Bewohner die Sorben oder Wenden? Wissen wir etwas mehr als das Übliche über die Slawische Minderheit in Deutschland?
Dr. Peter Schurmann vom Sorbischen Institut Cottbus ist als gebürtiger Sorbe und als wissenschaftlicher Mitarbeiter des Instituts, ein profunder Experte uns in Bild und Ton und mit persönlichem Vortrag eine breite Palette vom Leben der Slawischen Minderheit in Deutschland darzubieten!
Wir laden dazu recht herzlich ein.

Referent: Dr. Peter Schurmann vom Sorbischen Institut Cottbus

Dienstag, 21. November 2017 . 16:00 Uhr

Freundlich, respektvoll und trotzdem bestimmt - Wege zur "sanften Selbstbehauptung"

Angst vor Ärger, Konflikten und persönlicher Zurückweisung hindert uns oft, die eigenen Bedürfnisse zu formulieren und die eigenen Interessen zum Ausdruck zu bringen. Wir nehmen uns zurück und stauen innerlich Wut und, Ärger. Zuweilen bringen wir unsere Gefühle erst sehr spät und mit "voller Wucht" vor. Im Kurs beschäftigen wir uns mit Wegen und Möglichkeiten, unsere Bedürfnisse, Interessen und Gefühle der Situation angemessen freundlich, den anderen respektierend und trotzdem bestimmt und wirkungsvoll zum Ausdruck zu bringen.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.

Dienstag, 28. November 2017 . 15:30 Uhr

Die Schüssler-Salze: Bedeutung und Anwendung in der Biochemie

Die Schüssler-Salze: Bedeutung und Anwendung in der Biochemie
In allen lebenden Organismen sind eine Reihe von Mineralstoffen und Spurenelementen enthalten, die für die Lebensfunktionen unbedingt notwendig sind. Die Schüssler-Salze gleichen einen Mangel solcher Stoffe aus. Vorstellung der Mittel sowohl in gesundheitlicher als auch psychologischer Hinsicht.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.

Dezember 2017

Dienstag, 5. Dezember 2017 . 15:30 Uhr

Homöopathie, Bachblüten und Schüssler-Salze für Haustiere

Verstimmungen, Probleme mit dem Alleinsein, Ablenkbarkeit oder Konzentrationsschwäche unserer Haustiere bestimmen zuweilen unseren Alltag und beschäftigen die Besitzerfamilie. Der Vortrag zeigt, wie wir Alltags-Beschwerden erkennen, stellt naturheilkundliche Möglichkeiten der Selbsthilfe vor und erörtert, bei welchen Anzeichen es ratsam ist, den Fachbehandler aufzusuchen.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.