A+ A-

November 2017

Dienstag, 21. November 2017 . 16:00 Uhr

Freundlich, respektvoll und trotzdem bestimmt - Wege zur "sanften Selbstbehauptung"

Angst vor Ärger, Konflikten und persönlicher Zurückweisung hindert uns oft, die eigenen Bedürfnisse zu formulieren und die eigenen Interessen zum Ausdruck zu bringen. Wir nehmen uns zurück und stauen innerlich Wut und, Ärger. Zuweilen bringen wir unsere Gefühle erst sehr spät und mit "voller Wucht" vor. Im Kurs beschäftigen wir uns mit Wegen und Möglichkeiten, unsere Bedürfnisse, Interessen und Gefühle der Situation angemessen freundlich, den anderen respektierend und trotzdem bestimmt und wirkungsvoll zum Ausdruck zu bringen.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.

Dienstag, 28. November 2017 . 15:30 Uhr

Die Schüssler-Salze: Bedeutung und Anwendung in der Biochemie

Die Schüssler-Salze: Bedeutung und Anwendung in der Biochemie
In allen lebenden Organismen sind eine Reihe von Mineralstoffen und Spurenelementen enthalten, die für die Lebensfunktionen unbedingt notwendig sind. Die Schüssler-Salze gleichen einen Mangel solcher Stoffe aus. Vorstellung der Mittel sowohl in gesundheitlicher als auch psychologischer Hinsicht.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.

Dezember 2017

Dienstag, 5. Dezember 2017 . 15:30 Uhr

Homöopathie, Bachblüten und Schüssler-Salze für Haustiere

Verstimmungen, Probleme mit dem Alleinsein, Ablenkbarkeit oder Konzentrationsschwäche unserer Haustiere bestimmen zuweilen unseren Alltag und beschäftigen die Besitzerfamilie. Der Vortrag zeigt, wie wir Alltags-Beschwerden erkennen, stellt naturheilkundliche Möglichkeiten der Selbsthilfe vor und erörtert, bei welchen Anzeichen es ratsam ist, den Fachbehandler aufzusuchen.
Referent: Dr. phil. Reinhard Müller, Heilpraktiker
Kostenbeteiligung: 2,50 €
Wo: im Mittelraum
Bitte im Büro anmelden.

Januar 2018

Samstag, 20. Januar 2018 . 15:00 Uhr

„Spiel und Totengericht im Alten Ägypten“

Die Sorge um das Leben nach dem Tod stand im Alten Ägypten auf vielfältige Weise im Mittelpunkt des Lebens. In einem Vortrag wird Ihnen dieser Aspekt der Pharanonischen Kultur näher gebracht, der alle Bereiche des Lebens berührt hat. Die Ausführungen werden durch zahlreiche Bilder begleitet.
Referentin: Dr. Jana Helmbold-Doyé, Ägyptologin
Kostenbeteiligung: auf Spendenbasis

im Mittelraum; mit Kaffee & Kuchen

Februar 2018

Mittwoch, 28. Februar 2018 . 15:00 Uhr

Modenschau

mit dem „Mode Service“, Frühjahrs- und Sommerkollektion mit Kaffee und Kuchen.
Kostenbeteiligung: 3/2 €
Wo: im Saal

April 2018

Mittwoch, 18. April 2018 . 15:00 Uhr

„Alte Liebe“- ein musikalisch-literarisches Programm

Eine vergnügliche Rückschau auf eine langjährige Ehe, verallgemeinerungsmöglich und Mut machend für ein liebevolles Miteinander. Gemeinsames Kaffee trinken und Kuchen essen.
Kostenbeteiligung: 3 €/2 €
Wo: im Saal

Mai 2018

Mittwoch, 16. Mai 2018 . 18:30 Uhr

Solange Du Deine Füße auf meinen Tisch legst… Lesung mit Hajo Schumacher

Der bekannte Journalist  schreibt in seinem neuesten Buch über das tägliche Glücksdrama zwischen Dürfen, Können und Müssen, ob es um Lego oder Computerspiele geht, um Basecaps oder Weihnachtswahn, Allergien, Elternabende oder Schwimmwettkämpfe. Fazit: Erziehung ist keine Einbahnstraße. Irgendwann kommt alles zurück.
Kostenbeteiligung: auf Spendenbasis
Wo: im Saal

Juni 2018

Samstag, 16. Juni 2018 . 06:00 Uhr

2.Yoga-Fest in Weißensee

Wir laden ein zum 2. Weißenseer Yogafest, auf dem sich viele Yogalehrer*innen, Heilpraktiker*innen und Akteure aus unserem Kiez vorstellen. Verschiedene Yogastile, Shiatsu und weitere Massagerichtungen, Gong- und Mantrakonzerte, Kinderyogastunden, Mediation u.v.m. Lasst uns gemeinsam den Tag friedvoll und freudig erleben.
Kostenbeteiligung: 30 € Tagespreis; 24 € im Vorverkauf bis 8.6.; Kinder ab 13 Jahre 10 €
Wo:im Haus und im Garten
Das aktuelle Programm wird auf unserer Webseite veröffentlicht.

September 2018

Mittwoch, 5. September 2018 . 15:00 Uhr

Modenschau

mit dem „Mode Service“, Herbst- und Winterkollektion mit Kaffee und Kuchen.
Kostenbeteiligung: 3/2 €
Wo: im Saal

Mittwoch, 26. September 2018 . 15:00 Uhr

100 Jahre Weißenseer Stadthalle

Das heutige Frei-Zeit-Haus war schon immer ein Haus für die Nachbarinnen und Nachbarn. Eröffnet wurde es am 26. September 1908 als Teil der später zerstörten Weißenseer Stadthalle im Munizipalviertel.
Die Geschichte des Hauses wird uns Sigrid Weise vom Weißenseer Heimatverein in Wort und Bild nahe bringen.

Wo: im Gartensaal

November 2018

Donnerstag, 1. November 2018 . 18:00 Uhr

Mit Verhaltensänderungen und geringinvestiven Maßnahmen Energie sparen

Wollen Sie mit kleinen Tipps und Kniffen Energie und Geld sparen? Bereits mit kleinen Verhaltensänderungen und Reparaturen lassen sich Heiz- und Energiekosten sparen und das Haushaltsbudget kurzfristig entlasten. Unsere Energieberater erklären Ihnen, welche Maßnahmen sich wirklich lohnen.
In Kooperation mit der Verbraucherzentrale Berlin e.V.
Ort: im Mittelraum