A+ A-

Wir suchen ein/n

Verwaltungsmitarbeiter:in (m/w/d) in Vollzeit (39,4h WAZ)

für die Bereiche
Finanzbuchhaltung und Personalwesen (Die Teilung der Stelle ist möglich.)


Der Frei-Zeit-Haus e.V. leistet seit über 30 Jahren gemeinwesenorientierte Stadtteilarbeit sowie professionelle Begleitung von Familien und Menschen jeden Alters in verschiedensten Lebensabschnitten. Wichtig sind uns das Miteinander und die Begegnung unterschiedlicher Menschen, Generationen und Perspektiven im Kiez, Teilhabe aller am Leben im Stadtteil, Räume zur Selbstorganisation und Strukturen für Selbsthilfe und bürgerschaftliches Engagement.

Aufgaben im Bereich Finanzbuchhaltung:

• Rechnungsprüfungen, Stammdatenpflege
▪ Bearbeitung des Zahlungsverkehrs
▪ Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung
▪ Abstimmungen mit dem Steuerbüro
▪ Erstellen von Statistiken und Auswertungen
▪ Beitragsprüfung und Mitgliederverwaltung im Rahmen des Trägervereins
▪ Unterstützung bei Antragstellung von Drittmitteln, Erstellung von Finanzplänen
▪ Verwaltung von öffentlichen Fördermitteln inkl. rechnerischer Verwendungsnachweise und Abstimmung mit Zuwendungsgeber:innen, Pflege entsprechender Online-Masken und Datenbanken

Aufgaben im Bereich Personalwesen

▪ Vor- und Nachbearbeitung der Entgeltabrechnungen
▪ Pflege der Stammdaten und Führen der Personalakten
▪ Eingruppierung der Mitarbeiter:innen analog TV-L / TV-L S
▪ Vertragswesen
▪ Bescheinigungs- und Meldewesen, Korrespondenz mit Behörden und Sozialversicherungsträgern
▪ Vorbereitung/Zuarbeit bei Betriebsprüfungen
▪ Hoch- und Vergleichsberechnungen

Wir wünschen uns:

▪ Motivation neue Ablaufprozesse zu entwickeln und bestehende Strukturen zu optimieren
▪ Nachgewiesene Berufserfahrung als Finanz- und/oder Lohnbuchhalter:in
▪ sichere Kenntnisse im (Lohn-) Steuer- und Sozialversicherungsrecht
▪ sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und Buchhaltungssoftware (Datev)
▪ Fundiertes Verständnis betriebswirtschaftlicher Abläufe
▪ Kenntnisse über Tarifrecht TV-L/ TV-L S
▪ selbstständige, strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise
▪ Kommunikationsfreude und Affinität für Zahlen
▪ Kenntnisse in der (Beantragung und) Abrechnung öffentlicher Fördermittel wünschenswert

Neugierig geworden?

Wenn Sie sich in der fachlichen Beschreibung wiederfinden und mit Engagement und Freude bei der Arbeit sind, dann freuen wir uns auf ihre Bewerbung. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung und fachlicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ausdrücklich erwünscht ist die Bewerbung von Menschen mit Flucht- oder familiärer Migrationsgeschichte, die die formalen Voraussetzungen erfüllen.

Senden Sie ihre Bewerbung bis 15.07.2021 bitte ausschließlich digital an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen unsere Geschäftsführerin Frau Anne Lemberg unter 030. 92 79 94 65.

Weitere Informationen zu uns finden Sie unter: www.frei-zeit-haus.de